Aug 25

Evonik Industries und BRAIN kooperieren

BRAIN AG – ein Beteiligungsunternehmen der MIG-Fonds

 

Das Spezialchemie-Unternehmen Evonik Industries AG und das weiße Biotechnologie-Unternehmen BRAIN AGkooperieren auf dem Gebiet der Entwicklung von neuen Mikroorganismen, die über besondere, selektive Binde- und Adsorptionseigenschaften an Oberflächen verfügen.

Im Zuge der Kooperation verfolgen die Partner das Ziel, Mikroorganismen zu identifizieren und zu entwickeln, die durch diese Adsorptionseffekte den ausgewählten Oberflächen spezifisch eine neue, physikalische Eigenschaft zuweisen können.Es ist das Ziel der Partner, die ausgewählten Organismen anschließend im großtechnischen Maßstab einzusetzen.

BRAIN wird dabei sein Know-how aus den Disziplinen der Biotechnologie, der Mikrobiologie sowie der Pilotierung von Produktionsverfahren einbringen, während Evonik die technische Umsetzung und die Vermarktung der Produkte übernehmen soll.

Über die finanziellen und inhaltlichen Details der Kooperation wurde Stillschweigen vereinbart.„Für BRAIN ist das bekannt gegebene der Zusammenarbeit ein weiterer Beleg für die Vielseitigkeit der Biologie und die damit verbundene Kreativität von Mikroorganismen. Wir freuen uns, dass führende Konzerne aus der Spezialchemie auf diesen Werkzeugkasten der Natur mit dem Ziel zugreifen, einen Mehrwert in der Unternehmensentwicklung zu schaffen,“ führt Dr. Holger Zinke, Vorstandsvorsitzender der BRAIN AG, aus.„Wir sehen in der Kooperation ein großes Synergiepotential, welches die Technologien von BRAIN mit dem Entwicklungs- und Vermarktungs-Know-how von Evonik Industries hervorragend verbindet.“

Beteiligt ist der GCF und GAF und der MIG Fonds 3, 4 und 5

 

2 Kommentare

  1. Youre so right. Im there with you. Your blog is definitely worth a read if anybody comes across it. Im lucky I did because now Ive obtained a whole new view of this. I didnt realise that this issue was so important and so universal. You certainly put it in perspective for me.

  2. I’m no guru on this topic, but your views are much like mine in this area and I appreciate how you’ve written this article. You are a great writing talent.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Informationen anfordern